IPAktuell „Deutschland nach der Wahl“

Rund 45 Millionen Menschen haben am 24. September gewählt.
Interessant waren die Wahlanalysen,
insbesondere die der Universität Jena.
Festgestellt wurde, dass im Wahl-Kampf 
(spannendes Wort: -Kampf) zu wenig Kommunikation stattfand.
Der Austausch von Meinungen fand nicht statt, es wurde nicht zugehört, Argumente der Anderen wurden niedergeschmettert, 
aktuelle Themen wurden nicht aufgegriffen.

In unseren Büros hängen seit vielen Jahren
Merkmale einer besseren Kommunikation,
die folgende Aussagen beinhalten:
Aktuelles hat Vorrang
„Nein” sagen ist möglich
Zuhören - ausreden lassen
„Ich” statt „man” oder „wir”
Keine Wunder erwarten
Meinungen anderer akzeptieren

Vielleicht wäre die Wahl anders ausgefallen,
wenn sich die „Kämpfer” an Regeln der Kommunikation
orientiert hätten. So zumindest ein Politikwissenschaftler.


Einen herbstlichen Gruss
aus Wiesbaden
Holger
IPA Suisse Coaching GmbH
mit Sitz in Baden / Aargau CH
Handelsregistergericht Aarau
CH-400.4.025.611-1
Geschäftsführender Gesellschafter:
Holger Przybyla
CH (078) 707 37 00
D (0172) 655 37 00