IPAktuell „Schwierigkeiten mit Vertrauen“

"Mangelndes Vertrauen ist nicht
das Ergebnis von Schwierigkeiten. 

Schwierigkeiten haben ihren Ursprung
in mangelndem Vertrauen."
Lucius Annaeus Seneca

Aus individualpsychologischer Sicht ist Vertrauen 
ein wichtiger Teil der persönlichen Entwicklung. 
Das Gefühl Vertrauen bildet sich in der frühen Kindheit durch selbst gemachte Erfahrungen mit wichtigen Bezugspersonen. Es ist daher vor allem in frühkindlichen Beziehungen sinnvoll 
Vertrauensvorschuss zu geben, damit sich MUT 
bei allen Beteiligten entwickeln und vergrössern kann. Starkes Vertrauen fördert unter anderem Kreativität, Innovation, Flexibilität - damit eigene Stärken.
Und wie geht das? 
Einfach ausgedrückt durch:
„Ich glaube, dass Du es schaffst!”
Oder anspruchsvoller - mit Immanuel Kant - formuliert:
„Habe MUT, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!”

Bunte Herbstgrüsse
aus Berlin
Holger
Übrigens: Selbstvertrauen ist die Basis
für Vertrauen in andere Menschen!

IPA Suisse Coaching GmbH
mit Sitz in Baden / Aargau CH
Handelsregistergericht Aarau
CH-400.4.025.611-1
Geschäftsführender Gesellschafter:
Holger Przybyla
CH (078) 707 37 00
D (0172) 655 37 00